Bau der Skaterbahn, nur wann?

Es heißt ja schon seit langem in Wachenheim, dass eine Skaterbahn gebaut werden soll.

Im April oder Mai wurde gefragt, was die Skater in Wachenheim gerne für Geräte (Rails, Pipes u.s.w.) hätten. Aber seitdem habe ich nichts mehr von dem Bau gehört.

Ich würde gerne wissen:

Wird die Skaterbahn jetzt gebaut und wenn wirklich ja, wann soll mit dem Bau angefangen werden?
Dies soll keine Kritik an z.B. den Interviewer sein. Nein eigentlich ist es eher ein bisschen die Ungeduld…:)

Werbeanzeigen

13 Kommentare

  1. Petra Lutz said,

    13. September 2010 um 21:41

    …hab‘ bei der letzten Stadtratsitzung ganz offiziell meinen Vorschlag für den Standort des Skaterplatzes als Bürger bei den Bürgerfragen abgegeben…

    …Herr Bechtel wollte den Vorschlag – auf dem Lehrerparkplatz (dieser müsste dann evtl. an die Raiffeisenstraße verlagert werden) – in das Stadtratprotokoll aufnehmen …und berücksichtigen…

    …aber Du weißt ja: …gut Ding will Weile haben… 🙂 🙂 🙂

    …also hoffen wir mal …

  2. vfmlf said,

    13. September 2010 um 21:59

    an den Lehrerparkplatz hatte ich bisher noch nicht gedacht…
    Gute Idee
    Liebe Grüße

    • Petra Lutz said,

      15. September 2010 um 08:28

      …heute abend ist doch kein Training, da könntet ihr mit einem Plakat „Wir wollen endlich unsere Skaterbahn 🙂 “ in die Stadtratsitzung zu den Zuschauern und eine Bürgerfrage seitens der Kinder stellen…ich hab‘ mal Manuel gefragt, er wär bestimmt dabei – er sagte noch: „mit meinem Skateboard unter dem Arm“ – …

  3. vfmlf said,

    15. September 2010 um 17:45

    najaa,ich glaub die Stadt kriegt das schon hin…:D

    • Petra Lutz said,

      15. September 2010 um 19:58

      …ich glaub‘ da nicht mehr d’ran…

      …weißt Du, wieviele Jahre die die Skaterbahn schon im Ju-Ku-So (Jugend-Kultur-Sozialen)-Ausschuss haben???…schon etliche…da wird das für Eure Generation: sprich Du, Max, Niklas, Manuel und und und …nichts mehr…vielleicht hat Dein Bruder Felipe noch Glück oder unser kleiner Lars…

  4. vfmlf said,

    15. September 2010 um 20:30

    Das ist schade…
    Aber dann hoffen wir mal für die kleineren 🙂

    • Petra Lutz said,

      16. September 2010 um 18:30

      …Du gibst auf???????????????????????????

      …gerade an Dich habe ich geglaubt, dass Du in Wachenheim etwas erreichst…

      …wie gesagt, Manuel wäre mit dem Skateboard mit Dir zur letzten Stadtratsitzung gegangen…weil das Training ja gestern ausgefallen ist…

      …also: nicht aufgeben: Strategie entwickeln, Unterstützung gibt’s bestimmt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. 17. September 2010 um 13:35

    […] Jugendliche, die völlig frei über Ihre Themen schreiben. Pipere hatte in einem Artikel das Thema Skaterbahn und Wachtenblog-Pipere-Stammleserin Petra Lutz hatte eine gute Idee, um den politischen Druck auf […]

  6. Nils Riebeling said,

    9. November 2010 um 10:19

    Hey, an bei ein Artikel von Spiegel Online.

    „In Mechernich ist tote Hose – zumindest wenn man Skater ist: Jan Hochgürtel, 14, muss mit seinen Freunden in andere Städte fahren, wenn er auf einer Halfpipe skaten will. Das soll sich ändern, Jan stellt einen Bürgerantrag. Und schon lernt er die Kommunalpolitik aus der Nähe kennen. “

    http://www.spiegel.de/schulspiegel/leben/0,1518,726456,00.html

    VL. hilft er euch.

    LG, Nils

  7. vfmlf said,

    9. November 2010 um 17:54

    Danke,
    mal sehen..

  8. Philip said,

    27. November 2010 um 20:41

    Hab mir den Artikel jetzt mal durch gelesen…
    Ihr habt ja überlegt wo der Skate Park gebaut werden kann.
    Mir würde die grüne Wiese nebem dem Freibad einfallen.

    • vfmlf said,

      28. November 2010 um 13:32

      Darüber hatte ich noch gar nicht nachgedacht… Wirklich gute Idee!

  9. 12. Mai 2013 um 22:25

    […] gab es schon einmal eine Befragung der Skater, die aber zu keinem greifbaren Ergebnis führte, wie bei Pipere, dem “kleinen Bruder” des Wachtenblogs, nachzulesen ist. Diesmal sollten aber den Worten auch Taten folgen. Schließlich wurde in der Spielleitplanung […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: