Wachenheim C-Jugend siegt glanzlos

Gestern war um 10 Uhr Anpfiff. Wachenheim traf auf FC Mittelhaardt ll.
Die Wachenheimer brachten sich anfangs immer wieder vors Tor, doch auch ein haarscharf Pfostenschuss in der 2.Minute von Minh-Sanh Nguyen ging nun mal nicht ins Tor.
Dann machten die Mittelhaardter das Spiel eng und Wachenheim hörte auf richtigen Fußball zu Spielen. Die Bälle wurden nur noch weggedroschen. Ein richtiges Geboltze!
Dann endlich der Befreiungsschlag: Minh-Sanh mit dem 1:0!
Ein paar weitere Schüsse auf das Tor des FC Mittelhaardt folgten, aber dann wieder das jetzt schon gewohnte Geboltze.
Halbzeitstand: 1:0.
Dann wurde wieder richtiger Fußball gespielt. Auch ein paar Torschüsse gab es und Mittelhaardt kam immer häufiger vors Tor, doch dann: Angriff von Wachenheim uuund… Tor! Minh-Sanh macht’s erneut!
2:0 für Wachenheim.
Doch in der letzten Minute machte Mittelhaardt noch das 2:1.
Dann folgt der Abpfiff. Ein glanzloses 2:1 für Wachenheim, aus meiner Sicht sogar eines der schlechtesten Spiele der Saison.

Werbeanzeigen

4 Kommentare

  1. Petra Lutz said,

    1. November 2010 um 09:13

    …macht Euch doch nicht so nieder…

    …am Ende zählen die Tore… 🙂 🙂 🙂

    …vielleicht seid Ihr vom Training am Abend zuvor ewas ausgepowert gewesen…und dann für‘ Wochenende relativ früh raus… 😉

    …und so gut waren die anderen auch nicht…

  2. vfmlf said,

    6. November 2010 um 15:42

    Liebe Petra,
    Ich habe deinen Kommentar auf Spam gestellt, da er:
    1. Rein gar nichts mit dem Artikel zu tun hat.
    2. Da Kommentare nicht dazu da sind andere vor allen Lesern dieses Blogs bloszustellen!
    3. Da Kommentare nicht dazu da sind alle Leser „Private Angelegenheiten“
    sehen zu lassen, die wirklich keinen anderen was angehen.
    Also bitte ich dich, diese Kommentare zu unterlassen.
    Liebe Grüße,
    Max

  3. Petra Lutz said,

    6. November 2010 um 16:07

    …Chance verpasst am Freitag-Abend…Schade…

    Blos gestellt habe ich hier niemanden!!!
    Wer sich angesprochen fühlte, sollte echt darüber nachdenken!!!
    Privatangelegenheiten sind das auch nicht, ich schreibe wie Du über die Mannschaft, die ich im letzten Kommentar noch motivieren wollte!

    Fazit:
    Spieler einer Mannschaft sollten untereinander Fairness walten lassen!!!

  4. vfmlf said,

    7. November 2010 um 00:03

    Ich schreibe zwar über die Mannschaft sage aber nicht: Heute leistete Klaus Müller eine besonders schlechte Partie…
    Zum Fazit: Tun wir ja auch, böse gemeint war das mit der Flasche nicht. Ich kenne nur eine Person die daraus ein großes Drama machte.
    Blos gestellt wurden die „Unbekannten“.
    Und was hat diese Angelegenheit mit der gesamten Mannschaft zu tun?
    Würde man das gesamte Lauternfansein aufgeben nur weil man Adam Nemc und Ivo Ilicevic nicht mag? Darüber würde ich mal nachdenken…
    Lg,
    Max


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: