Ein Snowsport

Bisher hatte ich nichts mit Wintersport am Hut, doch das sollte sich dieses Wochenende ändern.
Ich und meine Familie gingen mit einer Menge anderer Freunde auf den Feldberg Ski- b.z.w. Snowboard fahren…
Ich entschied mich dafür mal Snowboarden auszuprobieren.
Es war das erste mal das ich auf so einem Gerät stand und irgendeinen Wintersport betrieb(außer natürlich Schlitten fahren).
Ich fuhr also Snowboard und meine beiden Geschwister Ski.
Mein Bruder hatte Glück. Er bekam einen Freund als „Privatlehrer“, dementsprechend lernte er erheblich schneller.
Mein Snowboardkurs machte mir extremen Spaß, ich wagte mich gleich nach dem ersten Tag auf die Piste aber erst nach dem Zweiten Kurs-Tag klappte es wirklich… Ich flog immerhin bei der Strecke an der gemieteten Hütte am zweiten Tag nur einmal unfreiwillig hin. Auf einer etwas steileren Piste dementsprechend öfter.
Snowboarden klappt bei mir also recht gut! Doch zum Liften bin ich nicht geboren…
Zumindest nicht zum Ankerliften… Beim vierten Anlauf konnte ich den ersten Berg ganz hoch fahren, später klappte es etwas besser…
Also: Snowboarden macht mir einen Riesenspaß und ich kann es allen weiterempfehlen!

LG,
Max

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: