Ein ganz normaler Tag…

Es ist ein neuer Tag für den Megastar-Agent-Xylophonspielweltmeister, abgekürzt MAX.
Doch trotzdem muss er, heute auch wieder, seine fast tägliche Mission erfüllen.
Es ist ein unaufhaltsamer Wettlauf gegen die Zeit!
Er muss den Zug mit dem Zigeunerischen-Ultrabösen-Gemeingefährlichen-Feuerblitz-Alluminium-Herstellenenden-Rachsüchtigen-Ernstzunehmenden-Rollerfahrer, abgekürzt(aber vom Namen bloß nicht täuschen lassen) ZUGFAHRER stoppen!
Denn dessen Plan ist fürchterlich bösartig und er versucht ihn Montag bis Freitag funktionieren zu lassen, da es ihm aber nie gelingt sitzt der Zigeunerische-Ultraböse-Gemeingefährliche-Feuerblitz-Alluminium-Herstellende-Rachsüchtige-Ernstzunehmende-Rollerfahrer nur das Wochenende über im Gefängnis…

Sein Ultraböser Plan „funktioniert“ so: Er hält den Zug in NewCity-WineStreet an und schnellt von dort aus auf den riesigen Berg auf dem das Keks mit 52 Ecken-Gymnasium steht.
Dort will der Zigeunerische-Ultraböse-Gemeingefährliche-Feuerblitz-Alluminium-Herstellende-Rachsüchtige-Ernstzunehmende-Rollerfahrer, das Karikaturenbehinaltende-Liebes-Alleswissende-Super-Sensationelle-Emotinal-Nichtberührende Buch(abgekürzt: KLASSENBUCH) an sich reißen und mit dem Wissen, welches er mit diesem Buch erlangt, möchte er später die Weltherrschaft übernehmen.

Daran muss MAX ihn hindern!
Anfangs wird er von seinem Futuristischen-Roboterähnlichen-Animalischen-Nichtsnützenden-Krassen Wecker (abgekürzt FRANK) geweckt.
Dann zieht er sich ruck zuck an und schnappt sich seinen mit Lexika beladenen Jet-Pack Rucksack, trinkt noch kurz seinen
Powerkaffee und schwingt sich auf seine ultrateure Harley Davidson von FahrradKalker und rast los!

Mit 250 Sachen rast er um die 90°Gleber-Kurve, an den Schwarzen Mülltonnen vorbei, zum High-Tech Bahnhof von Awaken Hamlet und schwingt sich mit einem unglaublichen Action-Stunt, wie ihn die Cobra 11 Agenten nicht besser hätten machen können und James Bond ihn sich von ihm abschaute, von seiner ultrateuren Harley Davidson von FahrradKalker herunter und erwischt in allerletzter Sekunde den Zug mit dem Zielinsassen.
Er spioniert ihm nach und beobachtet jede einzelne Bewegung des Zigeunerischen-Ultrabösen-Gemeingefährlichen-Feuerblitz-Alluminium-Herstellenden-Rachsüchtigen-Ernstzunehmenden-Rollerfahrers.
Wie gewohnt hält dieser den Zug in New-City Wine-Street an und steigt aus.

Doch Megatar-Agent-Xylophonspielweltmeister bleibt im an den Fersen.
Der ZUGFAHRER bemerkt ihn nicht.
Doch plötzlich beschleunigen sich die Schritte des Zigeunerischen-Ultrabösen-Gemeingefährlichen-Feuerblitz-Alluminium-Herstellenden-Rachsüchtigen-Ernstzunehmenden-Rollerfahrers.
MAX folgt seiner Zielperson in ein Besonders-Untaugliches-Schnellfahrzeug(BUS), welches auf den Berg fährt, auf dem das Keks mit 52 Ecken-Gymnasium steht.

Der Zigeunerische-Ultraböse-Gemeingefährliche-Feuerblitz-Alluminium-Herstellende-Rachsüchtige-Ernstzunehmende-Rollerfahrer betritt das Gebäude und fängt an-sobald er den ersten Schritt gemacht hat- laut und böse zu lachen.
Er rannte los und schrie:“Du wirst mich nie kriegen MAX! Muhahahahahaha“.
Er hatte damit gerechnet das MAX ihm gefolgt war. Okay, er hätte aber auch nichts anderes erwartet…
Er rennt ihm hinterher, doch er erreicht vor MAX das „Zimmer der Gelehrten“ und schnappt sich das Karikaturenbehinaltende-Liebes-Allwissende-Super-Sensationelle-Emotinal-Nichtberührende Buch(abgekürzt: KLASSENBUCH).
MAX lauert ihm hinter der Tür auf und reiße es ihm aus der Hand.

Doch plötzlich zieht er-wie jeden Montag bis Freitag-eine Pistole aus seiner Manteltasche!
Doch es ist nicht irgendeine… Es ist seine Langläufige-16 Kugel-Magazin-Kaliber 12 Desert Eagle (Nein, hierfür gibt es keine Abkürzung!).
Er will den Super-Agenten tanzen lassen und schießt diesem vor die Füße doch er hat  an seinen Zeit-Reflektor gedacht mit dem er die Zeit verlangsamen kann…
MAX entwischt den Kugeln (stellt euch diese Szene wie Matrix im Lehrerzimmer vor) springt ihm vors Gesicht(der Zeitreflektor ist immer noch an) schlägt ihm die Pistole aus der Hand und gibt ihm ein Facebook mit dem Karikaturenbehinaltenden-Liebes-Alleswissenden-Super-Sensationellen-Emotinal-Nichtberührenden Buch(abgekürzt: KLASSENBUCH) [Facebook ist nicht nur das größte Soziale Netzwerk der Welt sondern auch ein Schlag mit einem beliebigen Buch(Book) ins Gesicht(Face)].

Er fällt um und MAX ruft die Sekretärin, welche ihn-wie jeden Montag bis Freitag(außer in den Ferien)-ins Krankenhaus bringt.

Es war ein gelungener Tag für Agent MAX, und jetzt ratet mal wie’s morgen weiter geht? 🙂
Max

Werbeanzeigen

2 Kommentare

  1. Petra Lutz said,

    18. März 2011 um 14:17

    …schön geschrieben…

    …aber irgendwie sind Deine Tags leider wieder schlecht gewählt…

    …ich fände es nicht gut, wenn man über „die“ Katastrophe auf meine Blog-Berichte käme…das Geschehen in Japan ist traurig genug…

    …sorry, dass ich Kritik übe…

  2. Frank Mehlmer said,

    18. März 2011 um 20:43

    Da gibt es nichts zu entschuldigen von deiner Seite. Das ist schlecht und wird geändert. Und zwar Presto.

    Und an den Autor: Wenn man sich bewusst in die Öffentlichkeit begibt hat man eine Verantwortung, der man gerecht werden muss. Man darf nicht alles dem (kurzfristigen) Ziel Erfolg zu haben unterordnen. Das ist obszön und verachtend .


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: