Fluch der Karibik 4 – Fremde Gezeiten

Fluch der Karibik 4 – Fremde Gezeiten, doch auch ein fremder Film?
Nein!
Doch ist das schlecht?
NEIN!!!
Der Film ist voll mit dem wohlbekannten „Fluch der Karibik“-Charme doch bringt auch neue und vor allem gute Ideen hinein. Am Ende jedoch hat der Film, unübersehbar, etwas von dem ersten Indiana Jones Streifen.
Doch das ist eines der ganz wenigen Mängelchen die ich zu bringen habe.
Denn der Film übertrifft 2 seiner ersten 3 Vorgänger ganz klar und auch den ersten will ich mir noch einmal ansehen bevor ich sage er hält mit!
Leider kennt man gerade mal 4 Figuren aus den Vorgängerstreifen.
Trotzdem ist der Film ein nicht nur unterhaltsamer Film sondern ein Kino-Muss.
Denn jede einzelne Figur hat mindestens eine richtig gute Szene. Mit Ausnahme des Johnny Depps mit neuer Stimme, denn dieser unterhält das Publikum den ganzen Film über auf’s Beste!
Eine starke Veränderung zu Ende der Welt gibt es jedoch: Mehr Humor, mehr „Suche“, weniger Kämpfe.
Jedoch ist der Film deswegen nicht geeigneter für die ziemlich kleinen. Das hat der Streifen jedoch hauptsächlich einer Schlussszene zu verdanken.
Daher: 9/10
Die Schauspieler machen wieder alle einen richtig guten Job und sind nicht darstellerisch unterfordert, wie es im Trailer vielleicht rüberkommen mag. Und der Streifen ist rundum gelungene Top-Kinounterhaltung. Ein Muss!
Captain Barbossa ist wieder der altbekannte Vollblutpirat, Penelope Cruz hat unheimlich lustige Ausraster, auf Spanisch in denen sie zumeist Captain Jack an die Gurgel will, einen überzeugend bösen Blackbeard, eine sympathische, neue Crew und, na klar: Jack Sparrow, meines Erachtens das vierte Mal Oscarreif.
HALT!
Ich glaube ich habe da ein „Captain“ vergessen…:)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: