Die Wachenheimer Titelhatz

Die C1-Junioren wollten den 3:3-Ausrutscher der Iggelheimer Verfolger am vorigen Tag mit einem Sieg gegen die zweite Mannschaft von Rot Weiß Seebach zu ihre Gunsten nutzen.
Und das taten sie auch: Eine eher mühselige erste Hälfte brachte zwar den Führungstreffer, nach einer Ecke, durch Luca , jedoch wirkte das Wachenheimer Spiel nicht ganz überzeugend.
In der zweiten Hälfte lief dann alles schon besser: Viele dicke Chancen für die Wachenheimer welche aber bis c.a. zehn Minuten vor Schluss nicht genutzt werden konnten.
Doch dann brach Francois nach einer Ecke den Bann; Er netzte nach einer schönen Verlängerung mit dem Kopf von Simon aus wenigen Metern ein!
Kurz darauf-es war nicht mehr lange zu spielen- legte Francois, nach toller Vorarbeit von Rebecca, Simon vor, welcher das Ding aus 15 Metern in den rechten Winkel wuchtet.

3:0 der Endstand, und somit konnten sich die Wachenheimer einen kleinen Vorteil im Titelrennen sichern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: