Player,games and consoles


Ich habe vor c.a 2 Jahren auf meinen 12. Geburtstag eine Playstation 3, Spielkonsole von Sony, bekommen.
Jetzt mit der Zeit hab‘ ich mir so einen Vorrat an Spielen für-wie sie auch genannt wird, und viel weniger zu schreiben ist- PS3 aufgekauft. Naja, verhältnismäßig, wenn ich mir mal meine Freunde angucke sind’s gar nicht so viele.
Ich zähle sie mal auf und gebe Noten und Kritiken:
Fifa 10 : Eigentlich ziemlich gut spielbar und grafisch wenig Mängel doch leider jetzt schon veraltet: 2-

Fifa WM 2010: Ist zwar noch eine ganze Weile aktuell, und grafisch übertrifft es Fifa 10 auch, doch im großen und ganzen fehlt das gewisse Etwas: 3+

Fifa 11: Besser spielbar und grafisch nur etwas besser. Mehr Möglichkeiten und hat das gewisse etwas in Mengen!: 1

Batman Arkham Asylum: Top Grafik, Top Story, viele verschiedene Handlungen in eine Gepackt. Actionreich, spannend, super spielbar, und hat-sehr überraschend-den Batman Charme. Das kann aber auch daran liegen dass sehr viele Comic Gegner dir auflauern: 1

Star Wars The Force Unleashed: Was will ein Sith Herz mehr? Nichts! Vielleicht etwas düsterer, sonst: Top: 1

Skate 2: Sehr lange und vielfältige Story, viele Optionen und chillig = 1

Pure: Tolle Grafik, gut spielbar. Das mit dem eigenen Quad bauen auch etwas neues, nur: Viel zu schnell durchgespielt! Schade! 2-

Hellboy-The Science of Evil: Das beste kommt zu Schluss? Hört sich mal geil an, ist anfangs gut zu spielen, Grafikmängel gibt es ein Paar, doch nach ich weiß nicht wann: Oberlangweilig! 3-4+

Und hier ein paar der besten der Welt:
Die Fifa Reihe.
Die Pro Evolition Soccer Reihe.
GTA Reihe.
Batman Arkham Asylum.
Star Wars The Force Unleashed 1+2.
Battlefield.
WOW.
Callof Duty Reihe.
Bioshok 1+2.
Asassins Creed 1,2,3.
Fall Out.

Vielleicht habt ihr etwas neues gesehen was euch interessiert… Oder habt andere Meinungen zu den Spielen…
LG,
Max

Werbeanzeigen