Bau der Skaterbahn-Das Licht ist aus, wir geh’n nach Haus…


Ich finde es echt schade dass jetzt-ich sag’s mal so-die Kerze ausgeblasen wurde zum Thema Bau der Skaterbahn!
Unser Leser Philip hatte noch eine echt gute Idee wo man ihn hinbauen könnte! Soweit ich mich erinnere war ja der Favorit ein Platz im Gewerbegebiet. Doch dahin hätten es fast alle Skater weit! Petra Lutz hatte einen Vorschlag dass man ihn auf den Lehrerparkplatz der Schule bauen könne…
Philip lag mit seiner Idee nicht weit weg, auf die Wiese neben dem Freibad! Dieser Vorschlag hat viele Vorteile, genau wie der Lehrerparkplatz:
1.Viel Platz(Lehrerparkplatz leider nicht sooo sehr..)

2.Relativ mittig in der Stadt

3.Es könnte das Schwimmbad wieder besser zum Laufen bringen!
Denn: Im Frühling, Sommer und Frühherbst, wenn es heiß ist, können sich die vom Skaten und Biken verschwitzten Personen eine Abkühlung im Freibad gönnen!

Ich fände es also wirklich schade wenn das Thema jetzt einfach bei Seite gelegt werden würde! Ich finde die Ideen der Leser nämlich wirklich klasse!

Werbeanzeigen