TuS Wachenheim siegt über Rot-Weiß Speyer


Entschuldigung im voraus, dass ich das Spiel nicht angekündigt habe, doch immerhin gibt’s hier nen‘ Spielbericht!

TuS Wachenheim in Blauen Trikots und Orangenen Leibchen und Ro Weiß Speyer in Pur Blau 😀 lustiger Einleitungssatz, aber es ist wahr!

Anpfiff: Wachenheim kommt ganz ganz ungewohnt schwach ins Spiel, Speyer leicht überlegen doch die Souveräne Wachenheimer Abwehr lässt die Speyrer nicht näher als 25 Meter vor das Tor kommen.

12.Minute: Wachenheim findet zu sich, und spielt den Ball kontrolliert und ruhig.

14.Minute: Tooooooooooooooor!!!!! Chance Nummer eins für Wachenheim, Simon spielt Max den Ball traumhaft in den Lauf, der noch 10 Meter läuft und den Ball nur noch ins Tor schießt.
Jetzt war Wachenheim richtig dabei. Nichts lassen die Jungs mehr zu, es wird einseitiger und einseitiger.

17.Minute: Tor,Tor,und nochmals Tooor! Max schickt Luca, welcher schneller ist als der Speyrer Libero sich den Ball nochmal vorlegt aber erst an den Keeper schießt, welcher ihn jedoch abprallen lässt, so schiebt Luca den Ball locker ins Netz!

25.Minute: Übles Foul an Luca! Lars schickt diesen, doch nur mit der Notbremse war er zu stoppen! Nur Ermahnung, meines Erachtens mindestens Gelb, wenn nicht sogar Rot!

Halbzeit: Wachenheim mit sogar noch mehr Chancen doch nix da mit dem 3:0… Ganz klar überlegene Wachenheimer führen zur Pause hochverdient mit 2:0!

Anpfiff 2.Hälfte: Wachenheim macht weiter wie in Hälfte 1 und bekommt Chance über Chance…

55.Minute: Simon schickt Max auf außen, der Flankt perfekt auf den Fuß von Francois der Volley im Sprung, mit der Innenseite einnetzt!(Sorry, aber dafür muss ich mich einfach loben, ich flanke normal nie :D)

60.Minute:Max schickt Simon, doch der Schiri entscheidet Fehl auf Absteits. Viele Wachenheimer regen sich auf doch der Schiedrichter gibt den Freistoß!

Abpfiff:Aus!Aus! Aus! Wachenheim gewinnt allerhöchstverdient mit 3:0 gegen Rot Weiß Speyer!

Wackere Wachenheimer Jungs schlagen sich Tapfer


Nun…
Das Spiel VfL Neustadt-TuS Wachenheim ging 1:0 für die Neustädter C-Jugend aus.
Ich mein Team gar nicht groß aus der Niederlage herausreden, doch zu 95% wurde genau das umgesetzt was der Trainer sagte.
Doch Neustadt ist kein Kreisklassenwürdiges Team. Bezirksklasse wär schon drin’…
Es war trotz allem ein verdienter Sieg für Neustadt und hier der Spielbericht:

Anpfiff: Neustadt hat Anspiel und kommt gut ins Spiel rein, schießen jedoch häufiger aus 2. Reihe, da sie meist gedoppelt werden.

10.Minute: Die ersten Torschüsse der Neustädter kommen, doch nur auf Thomas, den Wachenheimer Keeper, der keine Mühe hat.

Ende 1.Hälfte: Ab und zu will Wachenheim den ein oder anderen Konter starten doch Die Abwehr aus Neustadt steht!

Halbzeit: 0:0 Ein von Neustadt bestimmtes und von Wachenheim geblocktes Spiel.

Anpfiff zur zweiten Hälfte: Neustadt mit Positionstausch, doch Wachenheim bringt die Bälle immer häufiger nach vorne.
Konter der Wachenheimer, Minh Sanh rennt nach außen und flankt doch ein Neustädter kann abwehren!

45.Minute:Tooooooooor! Für Neustadt ist es gefallen! Ein verdientes und perfekt herausgespieltes 1:0!

Ende der 2.Hälfte: Die Wachenheimer öffnen das Spiel zu sehr ein Neustädter Köpft nach der Ecke knapp über das Tor…
Doch was soll Wachenheim machen? Bei einem Rückstand hinten dicht machen ist sinnlos…

Spielschluss: Aus, Aus, Aus!!! Neustadt gewinnt gegen wackere Wachenheimer Jungs verdient mit 1:0!!!

Demm beste Dönerbudee wo isch kenn…


Eigentlich hatte ich mir überlegt diesen Artikel zu den Restaurants hinzuzufügen, doch ist eine Dönerkebab ein Restaurant? Es geht eher in die Fast-Food Branche, würde ich sagen…
Bis vor einem Jahr verabscheute ich Döner noch. Doch das änderte sich schnell…
Ich aß hier einen und dann mal wieder da einen und es schmeckte! In der Gegend kann ich z.B. den Istanbul-Döner in Bad Dürkheim empfehlen, doch auch mein wahrer Liebling ist hier in der Nähe.
Der Rhein Döner in Neustadt! Gerade demletzt war ich dort, und: Mjam! Echt gut… Ich war noch nicht in vielen Dönerkebabs, doch das ist glaube ich auch so sehr schwer zu schlagen!
Als Restaurant: 8.5/10.
Als Dönerkebab: 10/10.