Edesheim dreht Partie


Die SG Edesheim hat im Spiel bei den körperlich klar unterlegenen Wachenheimern aus einem 2:0 Halbzeitrückstand noch einen 3:2 Sieg gemacht…
Das 1:0 fiel durch einen Fernschuss von Lars aus 30 Metern über den Torwart, der nichts machen kann. Das 2:0 war wunderbar heraus gespielt von den Wachenheimern eine Flanke von Minh-Sanh landet bei Gerrit der den Ball bloß noch reinschieben muss. Trotz allem waren die Edesheimer in Ballbesitz und Torchancen überlegen.
Doch dann: Nach der Halbzeit wird das Spiel etwas ausgeglichener. Die Wachenheimer lassen nicht so viel zu kommen aber auch nicht vors Tor wegen dem sehr schnellen Vorstopper der Edesheimer.
Plötzlich der Rückschlag: Edesheim trifft aus 25 Metern ins Tor. 10 Minuten später gibt es Elfmeter für Edesheim. 2:2.
Jetzt muss sich Wachnheim reinhängen! Aber dann fällt nach einer Ecke und einem Pass hinter den Sechzehner das 3:2.
Wachenheim strengt sich an und strengt sich an doch Edesheim macht hinten zu dicht. Eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters verhindert das 3:3. Minh-Sanh stand im Abseits, doch Simon nahm den Ball an, also nur passives Abseits.
Trotz allem war ein schon verdienter Sieg für die SG Edesheim.

Werbeanzeigen

Endlich Ferien


Endlich ist es soweit: Ferien!
Diese 7 Wochen Schule kamen mir so furchtbar lang vor!
Ich kann mich nicht daran erinnern, dass mir 7 Wochen schonmal so lang vorkamen…
Anstrengend waren sie auch noch! Nur lernen, lernen, lernen, bis der Arzt kommt!
Von der ersten Schulwoche abgesehen hatte ich bis jetzt bloß 5 lernfreie Tage(Wochenende mit einberechnet)!
Aber übermorgen ist es soweit, endlich 2 Wochen Pause, chillen & co.
Das haben wir uns alle redlich verdient!!!
Und weshalb habt ihr euch die Ferien verdient?
Komentiert…

Deutschland im Lernfieber?


Ich weiß ja nicht wie es den nicht Leibniz-Schülern geht, aber mal zumindest bei uns war gerade der totale Lern-Stress! Morgen werden bei uns vorraussichtlich die letzten Sachen geschrieben(hoffentlich! Denn Lernen zählt keinesfalls zu meinen Lieblingsbeschäftigungen).Aber mal ganz ehrlich:Ok, es gibt immer mal wieder so Zeiten im Schuljahr wo eins nach dem andern kommt, aber wir schreiben/haben geschrieben 10 Sachen innerhalb von 6 Tagen!!! Und im Oktober gibts wieder 3 Arbeiten in 3 Tagen!! !Ich bin für eine Absprache der Lehrer, wann sie die Arbeiten schreiben(zugunsten der Schüler)! Bitte um eure Meinungen(Bitte auch Schüler :)).
Liebe Grüße,
Max

Newer entries »