Der Club der Toten Blogger


Dieser Artikel ist eine kleine Kritikgebung und auch eine kleine Aufforderung an euch Leser.
Wie ihr bestimmt gemerkt habt stehen an der linken Seite, auf der Startseite des Blogs die Namen der Blogger…
Doch wie ihr vielleicht auch gemerkt habt, hört man, b.z.w liest man-leider, leider!- nichts mehr vom Großteil der dort stehenden…
Meinen Vater schließe ich aus, da er der Blog-Gründer ist und die Administratorenrechte behalten MUSS, da sonst der Blog gelöscht werden würde.
Doch die anderen: Sie schreiben -aus welchen Gründen auch immer- nichts mehr…
Ganz ehrlich: Ziemlich schade! Da es gar nicht so einfach ist einen Blog alleine zu unterhalten.
Z.B. Wie ihr merkt, sind in letzter Zeit Abstände von sogar einer Woche zwischen den Artikeln gewesen!
Wäre man mal zumindest zu dritt, hätte immer einer eine Idee für einen Artikel und so würden Abstände von höchstens 3 Tagen entstehen!
Hier eine kleine Statistik: Artikel,geschriebene: Max: 67, Charlotte:3, Caroline:2, Justus:1, Luz:1
Reicht das?
Außerdem: Der Februar war der am schlechtesten besuchte Monat in unserer(wenn nicht meiner) Bloglaufzeit.
Ich habe schon häufig versucht die anderen Blogger zum schreiben zu animieren.
Vielleicht könnt ihr, liebe Leser, etwas unternehmen.

P.S.: Ich weiß, dass das sehr starke Kritik ist und hoffe, dass meine Mitblogger sie nicht als verletzend empfinden.

Liebe Grüße,
Euer Blogger,
Max

Werbeanzeigen